Gitteraufsatzrahmen

Gitteraufsatzrahmen / Gitterrahmen

Gitteraufsatzrahmen sind vergitterte Metallrahmen und machen aus einer Flachpalette eine Gitterbox.
Gitterrahmen werden zur Sicherung der zu transportierenden Ladung auf flache Ladungsträger wie beispielsweise Europoolpaletten montiert.
ErnstHandel liefert sowohl diagonal faltbare Gitterrahmen, als auch zweiteilige, zusammenlegbare Rahmen.
Beim diagonal faltbaren Gitteraufsatzrahmen sind alle vier Seiten des Rahmens fest miteinander verbunden, so dass man diesen zum Zusammenlegen über die Ecken auseinander zieht.
Der zweiteilige Aufsatzrahmen besteht, wie der Name schon aussagt, aus jeweils zwei Längs- und Schmalseiten. Je eine Längs- und eine Kurzseite sind miteinander verbunden.
Um den Rahmen zu komplettieren, werden zwei Hälften mittels Schelle verriegelt.

Gitteraufsatzrahmen – das platzsparende Multitalent
Sie dienen außerdem zur Aufbewahrung, Lagerung oder zum Transport von Ware und können somit umfangreich eingesetzt werden.
Die Aufsetzgitter gibt es in verschiedenen Ausführungen und Größen.

Sie können über ein abklappbares Seitenteil verfügen oder sind kompakt gefertigt.
Des Weiteren können sie vollständig offene Seiten aufweisen, was sich hervorragend zum Kommissionieren eignet.
ErnstHandel fertigt als hybrider Hersteller kundenspezifische Sonderanfertigungen.

Die Gitteraufsetzrahmen sind stapelbar und zerlegbar sowie faltbar oder starr.
Gefertigt sind die stabilen Gitteraufsatzrahmen aus Stahl, welche in der Regel lackiert oder galvanisch verzinkt werden, um eine lange Lebensdauer zu gewährleisten.
Das Angebot umfasst auch Gitteraufsetzrahmen die pulverbeschichet oder feuerverzinkt sind.

Je nach Modell variieren die Abmessungen, das Eigengewicht, die Trag- und Auflasten sowie die Abstände der Gittermaschungen.
Eine Besonderheit von www.ernst-handel.de ist, dass die Gitteraufsatzrahmen nicht nur gekauft sondern auch gemietet werden können.